AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2023
_  Treibgut – Die Originale, BBK Kunstforum, Düsseldorf
_  Treibgut 3, im öffentlichen Raum, Kasematten, GEDOK, Düsseldorf
_  Projekt else!3, Treibhaus 2, Münnerstadt
_  Kommen Sie nach Hause 19, Huis van Sylvain Smis, Oostende, Belgien
_  Kommen Sie nach Hause 19, Steff Adams, Köln
_  WIND, Schlossmediale, Werdenberg, Schweiz (Stipendium)
_  MASSIV, Matjö, Raum für Kunst, BBK Köln (solo, mit Hiltrud Gauf)

2022
_  PASSAGE, Island between us im Stadtmuseum Treuchlingen
_  72. Bayreuther Kunstausstellung 2022, Kunstverein Bayreuth im Neuen Schloss der Eremitage Bayreuth
_  ARRIVALS – KOMUR, Island between us & Guests, Nes Studio Space, Skagaströnd, Island

2021
_  Kunstmesse im Frauenmuseum Bonn, mit Island between us
_  WAS BLEIBT – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, Heidelberger Forum für Kunst
_  Kunstpreis Henriettenglück – Strukturwandel, Atelierhaus Recklinghausen

2020

_  Internationaler Lucas-Cranach-Preis der Stadt Kronach für Holzdruck
_  WE USED TO BUILD CASTLES, Factory Art Exhibition, Balinn Art Space, Þingeyri, Island
(mit Island between us)
_  SKAGASTRÖND 4.1, Island between us, INSELGALERIE Berlin

2019

_  GET THE POINT – 90 Jahre GEDOK, Altes Pfandhaus Köln
_  Island between us NO. 4, Bjarmanes, Skagaströnd, Island
_  DRUCK MACHEN, Petersburger – Raum für Kunst, Köln

2018

_  TAKING SHAPE – The Language of Abstraction and Realism, Galerie Zadra im House Seventeen, Luxemburg
(solo, mit Claudia Larissa Artz und Egon Digon)
_  Projekt else!2 – abgefahren! Altstadtverein Münnerstadt & Henneberg-Museum im Bahnhof Münnerstadt

2017

_  Kunstgewinn 2.0, Bonn
_  UMLAND, Ausstellungsraum Jürgen Bahr, Köln (solo, mit Hiltrud Gauf)
_  KUNSTGÄSTE #6, Kulturbunker Mülheim, Köln (solo, mit Keren Shalev und Mari Terauchi)
_  KUNST 2017, Skulpturenausstellung Schlosspark Stammheim, Köln
_  2017 FAKE, Petersburger – Raum für Kunst, Köln
_  125 Bilder suchen eine Kolonie, Peters-Barenbrock Galerie, Ahrenshoop
_  Das rätselhafte Verschwinden des Malers Alfred Partikel, Neues Kunsthaus Ahrenshoop
_  DIE GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf

2016

_  Babylon – Wunder, Wahn und Wirklichkeit, Kunstpreis der Bernd & Gisela Rosenheim-Stiftung, Regio Art Rijnmond Galerie, Spijkenisse, NL
_  Umwelt, online-Ausstellung, Galerie Zadra, Luxembourg (solo)
_  Kunstpreis Schöne, böse Bilder, Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe

2015

_  TEMPERAMENTE – der Holzschnitt in der zeitgenössischen Kunst, Neues Kunsthaus, Ahrenshoop
_  150 Jahre danach. Das Rhein-Album von Caspar Scheuren neu bearbeitet, Kunst Kabinett Hespert, Reichshof
_  NATUR-EREIGNIS-KUNST, Kunstkreis Gräfelfing e.V., Stiftung Seidlhof, Gräfelfing – München
_  150 Jahre danach. Das Rhein-Album von Caspar Scheuren neu bearbeitet, Kulturbüro/Kreishaus Bergisch Gladbach
_  Nachbilder, Petersburger – Raum für Kunst, Köln

2014

_  Island between us, Heimatspielhaus, Münnerstadt (mit Susanne Britz, Mia Hochrein, Stephanie Krumbholz, Ines Meier, Hrafnhildur Sigurðardóttir)
_  Kunstpreis Digital zur Malerei. Dialog der Medien, Kulturstiftung Sparkasse Karlsruhe
_  Ausflug, Kulturbüro/Kreishaus Bergisch Gladbach (solo)

2013

_  25 Jahre Kleine Rathausgalerie, Odenthal
_  Melancholie – Der Tiefdruck in der zeitgenössischen Kunst, Neues Kunsthaus, Ahrenshoop
_  Kunstpreis Zwischenräume, Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe

2012

_  Museum Zündorfer Wehrturm, Köln (solo)

2011

_  Two-hour-show, The Association of Icelandic Visual Artists, Reykjavik
_  Topografien – Studien zu Raum, Landschaft, Flur, Rathausgalerie Odenthal (solo)
_  Kunstpreis Spiegelung – Reflexion, Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe

2010

_  Kunstpreis Neue Aspekte der Wirklichkeit, Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
_  Kunstpreis Oase als Phänomen, Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe

2009

_ Urbanismus III, Plan 09, Forum aktueller Architektur, Köln
_  Solitude – Landschaft im Aufbruch, Künstlerhaus NES, Skagaströnd, Island

2008

_  Solitude – Landschaft im Aufbruch, Neues Kunsthaus Ahrenshoop
_  10. Artconnection, Studio Dumont, Köln
_  Arbeitswelten – Lebenswelten, Kultursommer Rheinland-Pfalz, Schloss Burg Namedy
_  Galerie Prutscher, Bad Honnef (solo)
_  Kunstpreis Raumsituation mit Figur, Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

2007

_  Wundertüte – Kunst in Tüten, Galerie Obrist, Essen
_  bandbreite horizont, Kölner Freiwilligen Agentur, Pfandhaus, (mit Julja Schneider und Walbrodt (kgw)
_  bandbreite horizont, IHK Köln, (mit Julja Schneider und Walbrodt (kgw)
_  9. Artconnection, Studio Dumont, Köln
_  Heimat, Galerie Obrist, Essen (solo mit Helge Emmaneel & Natascha Töpp)
_  Die Kunstmaschine, IMPACT Performancefestival, Bergheim (mit Julja Schneider und Walbrodt (kgw)

2006

_  Kunstpreis 30x30x30, Kunstverein Das Damianstor, Bruchsal
_  Rathaus Köln, Spanischer Bau, Köln (solo)

2005

_  bandbreite horizont, Museum für angewandte Kunst, Köln (mit Julja Schneider und Walbrodt (kgw)
_  7. Artconnection, Köln
_  Vorberg Rechtsanwälte, Hamburg (solo)
_  Messe Art Frankfurt, Alexa.Jansen.Galerie
_  Floral, Alexa.Jansen.Galerie, Köln

2004

_  Schickler Unternehmensberatung, Hamburg (solo, mit Helge Emmaneel)

2003

_  Kunstbombe – Messe für junge Kunst, Herne
_  L´armour toujours, Galerie Xprssns, Hamburg
_  acht im privaten, Köln
_  Messe Art Frankfurt, Alexa.Jansen.Galerie

2002

_  Menschen, Meere, Marshmallows, Alexa.Jansen.Galerie, Köln
_  The Good and the Bad, M°A°I°S, Liverpool Biennale, GB
_  Kunstbombe – Messe für junge Kunst, Herne
_  Kunstpreis Spielarten des Realismus, Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
_  Köpfe – Heads, Galerie Skala, Köln

2001

_  Alexa.Jansen.Galerie, Köln (solo)
_  Erleuchtung durch Kunst, Kunstgewinn bei der Gruppe 10.000, Berlin
_  Otto-Bahrenburg-Förderpreis, Dortmund
_  Kunstbombe – Messe für junge Kunst, Herne
_  Kunstreich 1, Alexa.Jansen.Galerie, Köln
_  TOD, M°A°I°S, Bunker Wedding, Berlin
_  Messe KunstKöln, Alexa.Jansen.Galerie
_  Fleischversorgung, Alexa.Jansen.Galerie, Köln

2000

_  Eight days a week, Kunstgewinn in der Static Gallery, Liverpool, GB
_  Kunstbombe – Messe für junge Kunst, Herne
_  Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde, Galerie Leonardi V-Idea, Genua, Italien (mit Peer Boehm, Daniel Menck, Mela Sfregola)
_  Elbart 2000, Messe für zeitgenössische Kunst, Hamburg, Alexa.Jansen.Galerie
_  Wildwechsel, Galerie S, Mülheim a.R.
_  M°A°I°S, Hochbunker Ehrenfeld, Köln
_  Alexa.Jansen.Galerie, Köln (solo)

1999

_  Eristik III, Köln Salon e.V.
_  Papierarbeiten, Alexa.Jansen.Galerie, Köln
_  Verein zur Förderung bildender Künstler Köln e.V., im Regus Business Centre Düsseldorf
_  Selbstmordoase, Kunstgewinn x produzenten, Köln
_  Kunstbombe – Messe für junge Kunst, Herne
_  Quadrat, Kunstverein Akt eins, Werft, Köln
_  Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde, Casa dell´Arte, Rosignano, Italien (mit Peer Boehm, Daniel Menck, Mela Sfregola)
_  4. Akt – Gipfel, Kunstverein Akt eins, Werft, Köln
_  Erscheinende Formen, Atelier Menck Sfregola in Kooperation mit dem Italienischen Kulturinstitut Köln (solo, mit Nicoletta Braccioni & Jude Klute)
_  Kunstverein AnDer und Gäste, Alte Malzfabrik, Mülheim a.R.
_  Malerei & Objekte, Kunstgewinn x produzenten (solo, mit Susanne Greve und Rebecca Williams)

1998

_  Kunstbombe – Messe für junge Kunst, Herne
_  Kunstgewinn, Köln (solo mit peer boehm)
_  Kulturverein Köln 30, Köln (solo)
_  Kunstgewinn x produzenten, Künstler der Galerie