Seite wählen

Christiane Gerda Schmidt lebt und arbeitet als freie Künstlerin, Grafikerin und Archäologische Zeichnerin in Köln.

Schmidt studierte Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Dortmund und schloss das Studium 1995 mit dem Diplom in Grafik-Design und Malerei ab. Während des Studiums arbeitete sie als Zeichnerin auf archäologischen Ausgrabungen in NRW und Brandenburg. Mit dem Umzug 1997 nach Köln folgte die Arbeit als freie Grafikerin und Bildende Künstlerin. Seit 2018 ist sie auch als Archäologische Zeichnerin für den LWL-Archäologie für Westfalen und den Archäologischen Park Xanten tätig.

Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler*innen Köln e.V. // GEDOK Köln e.V. // VG Bild-Kunst, Bonn // Deutsch-isländische Künstlerinnengruppe „Island between us“